Die Sprecher sagen danke!

Wir sagen allen Mitstreitern für ihre bisherige Mitarbeit im Arbeitskreis Freunde der Jugendhochschule "Wilhelm Pieck" danke.

Mit der Konstituierung des Arbeitskreises zu einem Verein und der Umbenennung  in Arbeitskreis Geschichte der Jugendhochschule "Wilhelm Pieck" haben wir eine neue Phase unserer Tätigkeit eingeleitet. Unser Anliegen sollte es sein, gemeinsam  den 70.Jahrestag der Gründung der Jugendhochschule "Wilhelm Pieck" im Mai 2016 vorzubereiten. Die auf der Gründungsversammlung beschlossene Aufgabenstellung räumt dazu vielfältige Möglichkeiten der Mitarbeit oder Unterstützung ein. Übermittelt unser Vorhaben allen Euch noch bekannten Mitstreitern und jenen, die sich auch heute noch mit der FDJ und ihrer ehemaligen höchsten Bildungsstätte, die Jugendhochschule "Wilhelm Pieck", verbunden fühlen. Bittet sie um ihre Mitarbeit und Unterstützung. Berichtet über Eure Ergebnisse und Erfahrungen auf unserer Website. Gemeinsam wird es möglich sein, unserer Jugendhochschule so darzustellen, wie wir sie kennen und erlebt haben.

Vorstand des Vereins Arbeitskreis Geschichte der Jugendhochschule "Wilhelm Pieck"