Begegnung mit Heinz Keßler

Begegnung mit Heinz Keßler

Es war für uns eine große Freude, Heinz Keßler, den Mitbegründer der Freien Deutschen Jugend und Miterkunder des Standorts für die Jugendhochschule „Wilhelm Pieck“ persönlich zu treffen.

Er unterstützt unsere Suche nach den Wurzeln und der Entwicklung des sozialistischen Jugendverbandes und seiner höchsten Bildungseinrichtung, der Jugendhochschule „Wilhelm Pieck“.

Im Gespräch mit Heinz Keßler erhielten wir Einblick in sein ganz persönliches Verhältnis zu Wilhelm Pieck, über seine Tätigkeit im NKFD sowie über seine Verantwortung als Mitglied des zentralen antifaschistischen Jugendausschusses, was späterhin zu seiner Funktion als Sekretär des Zentralrats der FDJ führte.

Wir danken unserem Freund und Mitstreiter Kurt Andrä sowie Brunhild Büchler und Hans-Günter Szalkiewicz für die Vermittlung des Gesprächs,
Dieter und Ingeborg Luhn.

Berlin, 21. Februar 2014